Rasante Nummern, erstklassige Choreografien und echte Teampower bei der fünften Turngala am 5. Januar in der Landauer Dreifachturnhalle

Der Coutdown läuft, am kommenden Sonntag, 5. Januar ist es endlich so weit. Die fünfte Turngala wird Landau begeistern. Verraten wird nur ein kleiner Teil aus dem umfangreichen Programm. Beginnend mit einer „Reise durch die Turngeschichte“ werden die Zuschauer in die Turn-und Tanzwelt entführt. Mit „Evolution of Michael Jackson“ über „Back to the 60‘s“ geht die Reise weiter. Rasante Nummern mit fliegenden Wechseln rücken am Stufenbarren Kraft, Mut und Eleganz im den Mittelpunkt. „Das Geheimnis des Erfolgs ist es, anzufangen“, die Kinderstube des SSC mit „Kinderpower“ vermittelt nicht nur die Grundlagen, sondern auch Teamgeist, Selbstbewusstsein und alle motorischen Grundfertigkeiten. Die „Baumeister am Barren“ lassen für die Zuschauer die Muskeln spielen. Die vier Elemente, Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden, zeigen passend zu „Fighter“ wieviel Willenskraft und Disziplin im Turnsport an den olympischen Geräten steckt. Kreative Kostüme und Wettkampfoutfits, leidenschaftliche Choreografien, hochklassiges Turnen aus dem Wettkampfprogramm und echte Teampower gepaart mit der richtigen Mischung an Witz werden die Besucher in Staunen versetzen. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem glitzernden und temperamentvollen Repertoire der Turngala 2020. Das große gemeinsame Finale der Show wird dieses Mal unter dem Motto „Afrika“ stehen.

Zwei Landauer Mannschaften krönen sich zum Regionalsieger Niederbayern/Oberbayern – Männermannschaft erreicht zweiten Platz

Die Tradition der Geräteturnabteilung des SSC Landaus, auch außerhalb des Turngaus Landshut an den Wettkämpfen teilzunehmen und auch dort die vordersten Plätze zu belegen, wird fortgesetzt. Am 9.11.2019 trafen sich beim TSV Vilsbiburg alle Mannschaftssieger aus den Turngauen Landshut, Donau-Wald, Unterdonau, Inn-Chiem-Ruperti und Donau-Ilm. Hierbei treffen sich die im Frühjahr ermittelten Gaumannschaftsmeister der Regionen Niederbayern und Teilen von Oberbayern.


AlleTurnerSSCLandau

Traumtypen zeigen wundervollen Wahnsinn zum Jahresauftakt!

Bereits zum fünften Mal ist es wieder so weit! Es wird aufregend, berauschend und mitreißend werden, zu erleben, was junge Menschen mit viel Fleiß, hartem Training und faszinierender Körperbeherrschung zustande bringen! Die Begeisterung und Professionalität, mit der Highlight auf Highlight präsentiert wird, ist einfach umwerfend! Mittlerweile ist die Turngala des SSC Landau zur Tradition zum Jahresauftakt in Landau geworden. Denn die Turnerinnen und Turner des SSC haben in den vergangenen zwei Jahren einiges an Erfahrung und Auszeichnungen hinzu gewonnen. Deutsche Meistertitel, Bayerische Meister, Gaumeister, uvm. - die Landauer sind bekannt im ganzen Land. Am 5. Januar 2020 wird sich die frisch renovierte Dreifachturnhalle in Landau herausputzen und der Turngala den perfekten Rahmen schaffen. Kreative Choreografien, hochklassiges Turnen und echte Teampower begeistern die Besucher. Akrobatik, gepaart mit der richtigen Mischung an Witz führt die Besucher durch eine Reise der Turngeschichte. Choreografien zu Palladio oder Lady Gaga versetzen die Zuschauer in Staunen. Girlpower beweisen die gekürten Deutschen Meisterinnen und natürlich darf eine Darbietung an den olympischen Geräten nicht fehlen. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem glitzernden und temperamentvollen Repertoire der Turngala 2020.

Zum ersten Mal können sich alle Gäste ab 16:00 Uhr bereits vor Einlass im Außenbereich der Turnhalle kulinarisch verwöhnen lassen - so beginnt die spektakuläre Reise in die Welt der Akrobatik für die Zuschauer fern ab vom hektischen Alltag. Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden gerne entgegengenommen und kommen den Aktiven des Vereins zugute. Einlass um 16:30 Uhr, Beginn um 17:00 Uhr.

Liebe Vereinsmitglieder,

zur Generalversammlung mit turnusgemäßer Vorstandswahl laden wir herzlich ein

Termin: 07.12.2019 um 17:00 Uhr im Gasthaus „Schachtner“ in Oberhöcking

Vorläufige Tagesordnungspunkte:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands
  3. Bericht des Kassiers und der Kassenprüfung
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Wahlen
  7. Anträge und Wünsche
  8. Verschiedenes


Wünsche und Anträge sind bis 23.11.2019 bei der Vorstandschaft einzureichen.

Wahlberechtigt sind Mitglieder über 14 Jahre.
Zur Wahl stellen können sich alle Vereinsmitglieder über 18 Jahre.

Die Vorstandschaft

1.Vorsitzende Gisela Winter

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Facebook